Runterflieger

Gleitschirm Blog

10.11.19 Buchenberg

| Keine Kommentare

Was für ein wunderschöner Spätherbsttag! Nachdem ich gestern spät aus Bassano heim gekommen bin und mein Knie eh nicht so will wie ich, entscheide ich mich für einen “kleinen” Hike&Fly am Buchenberg.

Schnell den Schirm “klein” gepackt und schon bin ich auf dem Weg, aber heute bei Weitem nicht alleine! Ganz ehrlich, so voll habe ich den Buchenberg an einem “bergbahnfreien” Tag noch nie gesehen!

Oben angekommen gibt es erst einmal eine kleine Stärkung und dann geht’s an den Nordost-Startplatz der trotz ein paar kleiner Schneereste heute gar nicht mal so superrutschig ist. Der Wind steht perfekt an und so ist das Starten ein Kinderspiel.. ich finde, das Foto zeigt eine lehrbuchreife Beschleunigungsphase 🙂

Ich hab nur mein Gleitschirmstrapsegurtzeug dabei, Vario hab ich gleich daheim gelassen und so kann ich die vorhandene Thermik zum einen schlecht zentrieren, zum anderen sitze ich auch nicht wirklich bequem um lange zu drehen. Trotzdem ein schöner Flug bei wunderschön sonnigen Bedingungen. Und dann noch so viele Fliegerkollegen wieder mal oder zum ersten mal getroffen, schön war’s!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.