Runterflieger

Gleitschirm Blog

Januar 16, 2021
von Iarexx
Kommentare deaktiviert für 16.01.21 Buchenberg

16.01.21 Buchenberg

Pünktlich zu meinem Geburtstag tut sich ein wunderschönes Sonnenfenster auf. Es ist knackig kalt als ich gegen Mittag zum Buchenberg fahre. Der große Parkplatz an der Bahn ist nicht geräumt, ich finde aber was am Bannwaldseehotel.

Theoretisch könnte ich über den Kulturenweg aufsteigen, immerhin haben Tim und Felix den gestern mit Schneeschuhen gespurt. Allerdings ist der Schnee immer noch so tief und weich, dass ich lieber die Forststraße nehme. Wieder einmal kommen mir dutzende Rodler entgegen, nicht jeder beherrscht sein Gefährt!

Als ich oben ankomme, ist an der Alm der Teufel los. Ein paar bekannte Gesichter sind am Start, allerdings hat es bis dahin wohl in erster Linie Startabbrüche gegeben. Hendrijke ist so lieb und legt mir den Schirm aus. Der Wind kommt leicht von hinten, ich gebe alles und komme raus, die Startstrecke hätte aber keine 2 Meter länger sein dürfen, sonst hätte ich auf dem Bauch gelegen!

Glücklich in der Luft, aber thermisch ist leider nichts los. Am offiziellen Landeplatz ist nichts geräumt, ich entscheide mich, neben der Langlaufloipe zu landen.. und so schaut das dann aus:

Wer genau hinschaut erkennt wo die Pilotin im Tiefschnee eingeschlagen ist (war weich aber SEHR tief), der Schirm einen perfekten Abdruck im Schnee hinterlassen hat und alle zusammen hinterher auf direktem Weg eine Spur zum geräumten Fußweg erkämpft haben!

Ich packe zusammen und mache mich nochmal auf den Weg.. allein, es ist so kalt, dass es mir die Motivation und Energie so richtig aus den Knochen saugt. 100 Meter unter dem Gipfel kommt mir meine Familie im Abstieg entgegen und ich drehe mit ihnen um.. dann eben heute nur ein Flug. Das Autothermometer zeigt auf dem Heimweg -10°C. Morgen soll es wieder schneien.