Runterflieger

Oktober 13, 2018
von Iarexx
Keine Kommentare

12.10.18 Tegelberg

In den nächsten drei Wochen muss ich durchgehend arbeiten, das bedeutet, dass heute der letzte Flugtag vor der Winterrevision für mich ansteht. Man kann es fast nicht glauben bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen.

Als ich mittags am Tegelberg ankomme, ist wenig Andrang. Bei schwachem Wind starte ich vorwärts über den neuen Oststartplatz. Heute ist allerdings nicht viel mehr als ein verlängerter Flug drin. Im Laufe des Tages treffen immer mehr liebe Fliegerfreunde ein. Vor dem letzten Start werden die Startbedingungen immer schlechter. Ich habe schon Bedenken, ob ich überhaupt noch raus komme.

Vor mir steht ein Pilot der bei wunderschön anstehenden Nordwind lange zögert. Als er endlich weg ist, steht der Wind wieder stramm auf Süd-West. Ich muss lange warten, bis ich endlich eine Nullwindphase bekomme. Nach mir startet noch ein weiterer Pilot, dann ist Feierabend, die anderen müssen per Bahn ins Tal fahren.

Jetzt hoffe ich auf drei erfolgreiche Schulungswochen und dann einen goldenen Hike&Fly Herbst!