Runterflieger

Gleitschirm Blog

14.11.18 Buchenberg

| Keine Kommentare

Nach stürmischen, kalten Wetter gestern, lacht heute wieder die Novembersonne. Dirk und ich sind mittags wieder einmal am Buchenberg verabredet, am Parkplatz steht Michaels Auto, er ist schon fast oben.

Wir machen uns an den Aufstieg über den herbstlich wunderschönen Bachweg. Als wir das letzte Stück aufsteigen, zeigt Dirk mir, wo man theoretisch rausfliegen könnte, wenn man auf der Südseite des Buchenbergs startete – was natürlich so nicht erlaubt ist. So richtig heiß darauf, das auszuprobieren, sind wir allerdings beide nicht.

Glücklicherweise weht der Wind heute aber von der “richtigen” Seite, so dass mir solche Experimente vorerst erspart bleiben. Gemeinsam mit Michael genießen wir erst einmal in vollen Zügen die warme Mittagssonne!

Schließlich machen wir uns dann aber doch startklar. Ich hab heute wieder die PinkLady dabei, die Kleine fliegt doch noch am allerschönsten!

Leider ist der Flug vom Buchenberg auch heute wieder ein sehr kurzes Vergnügen. Wenige Minuten nach dem Start, stehen wir schon wieder am Boden. Unserer guten Laune tut das jedoch keinen Abbruch!

Wir packen gemütlich zusammen, ärgern uns noch kurz über die rücksichtslosen Hundibesitzer die ihre Hunde auf den Landeplatz kacken lassen und dann nichts aufheben! Ätzend!

Wieder einmal ein geschenkter Spätherbstflugtag!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.